Das Land der Alpen lässt sich perfekt mit dem Wohnmobil erkunden

Sommer in Österreich

In welchem Bundesland Sie Ihre Wohnmobil-Rundreise durch Österreich starten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Jedes Bundesland hat interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten und man glaubt gar nicht, wie viele davon Sie vielleicht noch nie gesehen haben.  Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? Mieten Sie ein Wohnmobil in Tirol, touren Sie durch Österreich und entdecken Sie Österreich als Urlaubsland auf eigene Faust.

 

Das Burgenland mit dem Neusiedler See und der Thermenregion, der Nationalpark Donau-Auen und die Wachau, nicht zu vergessen das Alpenvorland könnten Ihr Start in einen wunderbaren Wohnmobilurlaub sein. Wer Fahrräder dabei hat, ist perfekt ausgerüstet, um die nähere Umgebung des Wohnmobil-Standortes mit dem Rad zu erkunden und die Natur zu entdecken. Bei einem Abstecher mit dem Wohnmobil ins malerische Weinviertel locken einzigartige Kellerreihen und Weingärten sowie Wander- und Radwege. 

 

Weiter gegen Westen rücken die Alpen mit ihren hohen Berggipfeln ins Blickfeld. Auf einem geeigneten Stellplatz für Ihr Wohnmobil oder einfach vom nächsten Parkplatz einer Bergstraße aus genießen Sie prachtvolle Aussichten in die Berge. Hunderte von Almen laden beim Urlaub mit dem Wohnmobil zum Wandern ein. Lassen Sie Ihren fahrbaren Untersatz einfach auf einem der großen Wanderparkplätze stehen und unternehmen Sie eine ausgedehnte Wanderung auf eine der Almen. Hoch oben werden Sie mit einzigartigen Ausblicken auf die Berggipfel belohnt. Die Wohnmobile von PÖSSL, die Sie bei unserem Wohnmobilverleih in Tirol mieten können und mit denen Sie im Urlaub quer durch Österreich fahren, sind gut ausgestattet, sie laden zum grillen, relaxen und wohlfühlen ein. Vielleicht kommen Sie sogar zu einem der herrlich schönen Sonnenuntergänge zurecht und können die Stimmung direkt vor Ihrem Wohnmobil auf sich einwirken lassen.

 

Aktivurlauber finden in ganz Österreich reissende Flüsse zum Rafting, Kanufahren und Rudern. Unser abwechslungsreiches Land bietet alle Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Sommerurlaub.

Frühjahrs- und Herbsturlaub

Der Frühling hält Einzug in Österreich und animiert Jung und Alt, sich wieder nach draußen zu begeben. Die Natur erwacht zu neuem Leben und Energieauftanken an frischer Luft ist angesagt. Unternehmen Sie in dieser Jahreszeit mit einem PÖSSL-Wohnmobil, das Sie bei unserem Wohnmobilverleih in Innsbruck mieten können, eine Sightseeing-Tour zu einigen der bekanntesten Städten wie Salzburg, Linz, Graz und Wien.

 

Kennen Sie Hellbrunn? Die berühmten Wasserspiele des Erbauers Fürsterzbischof zu Salzburg Markus Sittikus sollten Sie sich an einem warmen Frühlingstag nicht entgehen lassen. Im Süden der Stadt Salzburg findet sich entlang der Schlossmauer jede Menge Parkplatz, auch für Ihr Wohnmobil, mit dem Sie sich gerade auf einer Urlaubstour durch Österreich befinden. Wenn Sie nicht wissen, was Sie erwartet, sei nur so viel verraten: Sie werden garantiert nass. Und im Anschluss daran lässt sich der Ausflug erweitern: Sie können direkt über einen Nebeneingang in den Salzburger Zoo Hellbrunn eintreten.

 

Oder sagt Ihnen die Burg Hochosterwitz etwas? In der Nähe von St. Veit an der Glan in Kärnten gelegen, ist die Burg ein beliebtes Ausflugsziel für einen Urlaub mit dem Wohnmobil. Sie können Ihr Wohnmobil auf dem großen Parkplatz stehen lassen und begeben sich über 14 Tore bergauf zur Hauptburg. Alternativ können Sie auch den Narrensteig benutzen. Belohnt werden Sie hier mit einer tollen Burgbesichtigung sowie einem herrlichen Ausblick auf die umliegende Kärntner Landschaft. Nach Ihrem Besuch fahren Sie am besten mit Ihrem Wohnmobil weiter zum Längsee, der nur wenige Kilometer entfernt liegt. Auch hier bietet sich ein großer Parkplatz an, bestens geeignet für Ihr Wohnmobil. Da die Wassertemperaturen im Frühling zum Baden noch nicht geeignet sind, starten Sie einen Rundweg rund um den Längsee, um sich die Füße zu vertreten. 

 

Die klare Luft im Herbst ermöglicht wunderschöne Weitblicke über die Berge, Täler und Seen in ganz Österreich. Die Landschaften schillern in allen Farben und in den Restaurants bietet sich außergewöhnliche Kulinarik in Form von Wildbretwochen, Törggelen oder Weinfesten. Vielleicht kommen Sie beim Urlaub mit dem Wohnmobil gerade zurecht, um an der jährlichen Ramsauer Hofwanderung teilzunehmen. Sie Wandern gemeinsam mit den Bäuerinnen von Hof zu Hof und werden dabei musikalisch und kulinarisch begleitet. Den Abschluss bildet ein großes Hoffest - lassen Sie sich dieses Fest beim Wohnmobil-Urlaub nicht entgehen. 

Wussten Sie schon, dass...

... es in Österreich neun Weltkulturerbe-Stätten der UNESCO, drei davon sind die Kultur-Landschaften Neusiedler See, Hallstatt-Dachstein und Wachau. Eines davon ist auch das weltweit bekannteste Weihnachtslied Österreichs „Stille Nacht, heilige Nacht“ , welches jedes Jahr auf der ganzen Welt gesungen wird. Im 18. und 19. Jahrhundert war Österreich mit der Wiener Klassik ein Zentrum des europäischen Musiklebens.

 

Nützen Sie Ihre Mobilität mit einem gemieteten Wohnmobil Tirol, um auch in den österreichischen Nachbarländern einen Urlaub zu verbringen. Oder Sie machen einfach einen Abstecher über die Grenze, wenn Sie auf Urlaub in Österreich mit einem Wohnmobil sind. Natürlich können Sie mit Ihrem gemieteten Wohnmobil auch in allen anderen europäischen Reiseländern einen wunderschönen Urlaubsaufenthalt genießen.