Wohnmobil mieten Tirol: Individueller Familienurlaub de luxe an die obere Adria

Ob ganz entspannter Familienurlaub an einem feinen, sehr flach abfallenden Sandstrand oder ein unvergesslicher Romantik-Trip für frisch Verliebte – die obere Adria hält für jeden Urlaubsgeschmack eine Menge bereit. Abgerundet wird das breite Spektrum an Freizeitangeboten durch das besonders angenehme Klima sowie die liebliche Landschaft, die das Hinterland kennzeichnet und alle, die in der oberen Adria mit einem Fahrzeug von Wohnmobil mieten Innsbruck unterwegs sind, dazu einlädt, diesen italienischen Landstrich nach Lust und Laune auf eigene Faust zu erkunden.

 

Kinderfreundliche Badeklassiker und „Must-sees“ für Städtereisende

Mit ihrer Lage im nordöstlichen Bereich Italiens bringt die obere Adria für alle, die eine Reise mit Wohnmobil mieten Tirol ans Meer planen, noch einen weiteren, entscheidenden Vorteil. Die Rede ist von der guten und vor allem schnellen Erreichbarkeit. Nach nur wenigen Stunden Fahrtzeit breitet sich vor Ihnen ein wahres Ferienparadies für Groß und Klein aus. In den klassischen Tourismuszentren wie Bibione, Lignano, Jesolo oder Caorle wird zum einen die gesamte bunte Palette, die der Wassersport zu bieten hat, geboten. Ob Schwimmen, Segeln oder Surfen – die obere Adria bietet in dieser Hinsicht nicht nur eine Menge Abwechslung, sondern auch viel familienfreundlichen Spaß.

Weltberühmte Metropolen mit faszinierender Vergangenheit

Immer einen Besuch wert ist auch die sogenannte Gold- oder Sonneninsel Grado inklusive der dazugehörigen, besonders vegetationsreichen Lagune. Das malerische Städtchen weiß seine Besucher mit seiner einzigartigen Atmosphäre zu verzaubern. Denn ein bisschen hat man den Eindruck, in Venedig gelandet zu sein, wenn man durch die Gassen von Grado streift. Apropos Venedig: Auf diese Station darf im Rahmen Ihrer Reise an die obere Adria mit Wohnmobil mieten Innsbruck natürlich nicht verzichtet werden. Weltweit bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Rialto- oder die Seufzerbrücke, der Markusplatz mit der imposanten Markuskirche oder der Dogenpalast gehören ebenso zum romantischen Venedig wie die Gondeln, in denen nicht nur Verliebte diese einzigartige Stadt gerne für sich entdecken.

Daneben heißt Sie an der oberen Adria mit Triest eine weitere städtebauliche und kunsthistorisch äußerst interessante Stadt willkommen. Dort wandeln Sie Schritt für Schritt auf den Spuren der seit Langem untergegangenen, aber nach wie vor präsenten traditionsreichen österreichischen k.u.k.-Monarchie – und das einzigartiger Weise mit exklusivem Blick über ein idyllisches Meerespanorama.

Dank ihrer bevorzugten klimatischen Lage können Sie mit Ihrem Fahrzeug von Wohnmobil mieten Innsbruck bis Ende September an die obere Adria reisen, um dort einen rundum entspannten Badeurlaub und mehr zu verbringen. Das bringt den Vorteil, dass Sie dann den Strand und das Meer fast für sich alleine haben, denn gerade nach der Hauptsaison weiß diese Gegend mit angenehmer, sonnendurchfluteter Ruhe zu überzeugen. Darüber hinaus empfiehlt sich in dieser Jahreszeit ein Abstecher ins Hinterland. Dort erwartet Sie unter anderem eine Vielzahl an familienfreundlichen Wasser- oder Naturparks, die eine Menge Abenteuerliches wie Lehrreiches zu bieten haben.

Möchten Sie Ihre Wohnmobilreise mit Ziel obere Adria hingegen sportlicher angehen, sollten Sie auf jeden Fall Ihr Fahrrad mitbringen. Entlang der Küste bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, um vor malerischer Kulisse in die Pedale zu treten – und wer weiß, vielleicht entdecken Sie auf diese Weise das eine oder das andere geheime Plätzchen, an dem Sie die natürliche Schönheit der oberen Adria in aller Ruhe auf sich wirken lassen können.

Faszinierende Ferienvielfalt für die ganze Familie: Mit Wohnmobil mieten Innsbruck an die obere Adria.