Wohnmobil mieten Innsbruck für eine Reise nach Dalmatien: Ohne Umwege an die „Perle der Adria“

Immer der Sonne entgegen heißt es, wenn Sie ein Wohnmobil mieten Innsbruck, um in Richtung Dalmatien unterwegs zu sein. Denn dieser Teil der kroatischen Ostküste der Adria punktet den gesamten Sommer über nicht nur mit unzähligen Sonnenstunden. Auch in Sachen Landschaft, Freizeitangebot und kulturelle Highlights weiß dieser wunderschöne Landstrich zu überzeugen.

Wohnmobil mieten Tirol: Dieser Urlaub wird Ihnen schmecken!

Die mediterrane Lebensart pulsiert in Dalmatien besonders deutlich. Das beweist unter anderem die herzliche Gastfreundschaft, die Ihnen die einheimische Bevölkerung auf Ihrer Reise mit Wohnmobil mieten Innsbruck durch dieses rund 400 Kilometer lange Land entgegenbringt. Das sollten Sie sich auf jeden Fall auf der Zunge zergehen lassen, denn dass die Dalmatiner Ihren Gästen gerne die kulinarischen Köstlichkeiten der Region servieren, versteht sich da fast schon von selbst. Fisch, Oliven, Rohschinken oder Wein – das sind die Zutaten, aus denen sich ein rundum gelungener Abend in den Tavernen oder Konobas, die dieses Land entlang der pittoresken Küste geradezu durchziehen, zusammensetzt.

Die Gegend, wo Sie diese warmherzigen Menschen im Laufe Ihrer Wohnmobilreise kennenlernen werden, erstreckt sich in etwa von der Insel Pag im Norden bis Dubrovnik im Süden. Apropos Dubrovnik: Dieser Stadt sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch abstatten und sich mit eigenen Augen davon überzeugen, dass sie mit gutem Recht als die „Perle der Adria“ bezeichnet wird. Die malerische Altstadt mit ihrer massiven Stadtmauer beeindruckt ebenso wie die Badestrände in unmittelbarer Umgebung. Weitere Städte, in denen Sie in die typisch dalmatinische Lebensart eintauchen können, sind Split und Zadar, die ebenfalls mit ihrem idyllischen Stadtzentrum und ihrer Lage direkt am adriatischen Meer beeindrucken.

Eine echte mediterrane Naturschönheit

Aber auch abseits der Städte wird Ihnen in Dalmatien eine Menge geboten. Damit Ihnen dabei nichts entgeht, ist das Wohnmobil die beste Art zu reisen. Bleiben Sie einfach dort, wo es Ihnen gefällt, stehen und lassen Sie die vielfältigen Naturschönheiten dieser Region auf sich wirken. Das Zusammenspiel aus schroffem Felsen und dichten Wäldern im Hinterland sowie kristallklarem Meereswasser bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten, zum Beispiel in Form von weißem Kieselstrand, romantischen, menschenleeren Buchten, beeindruckenden Riffe oder bei Wanderungen im küstennahen Gebirge mit atemberaubendem Blick über die Adria.

Alternativ erwartet Sie das pralle Sommervergnügen auch auf einer der zahlreichen dalmatinischen Inseln. So sollten Sie mit Ihrem Wohnmobil die Insel Brac anvisieren, denn dort wartet mit dem Strand von Bol die ideale Gelegenheit, um sich unter anderem im Surfen zu versuchen. Auch das Kornaten-Archipel, eines der größten und schönsten des gesamten adriatischen Raums, beeindruckt. Auf den Inseln können Sie in aller Ruhe der wassersportlichen Vielfalt frönen, wobei neben dem (Sonnen-)Baden und Schwimmen das Schnorcheln und Tauchen ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht. Denn eines ist so klar wie das Wasser Dalmatiens: Diese Urlaubsdestination weiß auch mit ihrer eindrucksvollen Unterwasserwelt zu überzeugen.

Über dem Meer erwarten Sie hingegen vier verschiedene Nationalparks, zum Beispiel der Krka-Nationalpark mit seinen berühmten Wasserfällen oder der Kornati-Nationalpark mit seiner spektakulären Meereslandschaft. Dass das Wetter bei Ihren Ausflügen ebenso wie auf Ihrer gesamten Wohnmobilreise durch Dalmatien mitspielt, kann von Mai bis September so gut wie garantiert werden. Das typisch mediterrane, angenehm-warme Klima macht’s möglich!

Küstenschönheit Dalmatien – mit Wohnmobil mieten Tirol ein einmaliges Vergnügen!