Wohnmobil mieten Innsbruck: Entdecken Sie Frankreich für sich!

„Leben wie Gott in Frankreich“ – dass diese Spruch mit gutem Recht seine Daseinsberechtigung hat, werden Sie auf Ihrer Reise durch die „Grande Nation“ erleben, wenn Sie ein Wohnmobil mieten Tirol. Verantwortlich dafür ist zum einen vor allem die vielfältige, stets beeindruckende Landschaft, die zwischen hochalpin über modern-urban bis mediterran changiert. Zum anderen ist ein Trip nach Frankreich aber auch immer eine Zeitreise zu geschichtsträchtigen Juwelen vor atemberaubender Kulisse.

 

Von A wie Atlantik bis Z wie Zeitreise

Côte d’Azur, Paris oder Bretagne: Bereits die Nennung dieser drei klassischen Reiseziele beweist, dass Frankreich für jeden Urlauber eine Fülle bereithält, die ihresgleichen sucht. Insbesondere der Wechsel zwischen weitläufiger Natur und eindrucksvoller Kultur sorgt für Abwechslung. Denken Sie nur an die schier grenzenlosen, sanften Waldhügel in den Ardennen oder das einzigartig klare Blau des Mittelmeeres, das der Côte d’Azur im Süden Frankreichs zu ihrem Namen verholfen hat. Oder bevorzugen Sie eher das immerwährende Zusammenspiel von hohen, schroffen Klippen mit den ewigen, gewaltigen Wassern des Atlantik, das im Nordwesten selbst an heißen Sommertagen für Abkühlung sorgt? Wenn Sie das alles und noch viel mehr genießen möchten, dann sollte Sie Ihre Reise mit dem Wohnmobil mieten Innsbruck unbedingt nach Frankreich führen.

 

Im ganzen Land erwarten Sie eindrucksvolle Naturschauspiele, die das gesamte Spektrum von lieblich-pittoresk über wildromantisch bis atemberaubend umfassen. Somit steht entspannten Badetagen in der Provence, zum Beispiel in den mondänen Jetset-Zentren Nizza oder Cannes, ebenso wenig entgegen wie einer Wanderung zum weltberühmten Mont Saint Michel, der Sie mitten im Wattenmeer an der Grenze zwischen der Normandie und der Bretagne willkommen heißt. Aber auch dazwischen kommt garantiert keine Langweile auf. Das Elsass mit seinen lieblich-hügeligen Landstrichen und Weinbergen steht für zeitgemäße Entschleunigung. Auf historischen Spuren lässt es sich außerdem vorzüglich im Landesinnere entlang der Loire wandeln: Über 400 Jahrhunderte alte, bestens erhaltene Schlösser laden dort zu einer Zeitreise der etwas anderen Art.

Wohnmobil mieten Innsbruck: Nächster Halt: Paris!

Was auf Ihrer Wohnmobilreise durch Frankreich ebenfalls auf keinen Fall fehlen darf, ist der ein oder andere Abstecher in die Städte, die Weltruhm genießen. Paris bietet nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, den Louvre, die Kathedrale von Notre Dame oder den Triumphbogen sowie einen typischen Charme, dem sich kein Besucher entziehen kann.

Daneben ist Straßburg, gelegen an der deutschen Grenze, mit seinen malerischen Fachwerkbauten immer einen Besuch wert. Dies gilt auch für das studentisch geprägte Toulouse mit seinem eindrucksvollen japanischen Garten. Um in das umtriebige Leben einer Hafenstadt einzutauchen, bietet sich wiederum ein Trip nach Marseille an, wo ein angenehmes Klima und nach wie vor sichtbar gebliebene römische und mittelalterliche Historie, zum Beispiel am weltbekannten „Alten Hafen“ für unvergessliche Urlaubsstunden.

Aber nicht nur für Kunst- und Kulturliebhaber, sondern auch für Sportlich-Aktive ist Frankreich ein ideales Reiseziel. So bietet das Mutterland der „Tour de France“ zahlreiche Gelegenheiten für abwechslungsreiche Fahrradtouren. Dem Wassersport in allen Variationen – beispielsweise Schwimmen, Segeln, Surfen, aber auch Rafting oder Canyoning – wird entweder an der französischen Mittelmeerküste, der Atlantikküste mit ihren kilometerlangen Sandstränden oder in einem der imposanten Gebirgsbächen in den französischen Alpen gefrönt.

Unvergesslich vielfältig! – Mit Wohnmobil mieten Tirol durch Frankreich reisen.